Historie der Zimmerei Maisch



Nach Lehrjahren im In- und Ausland gründete Gustav Maisch - mit der Meisterprüfung in der Tasche - am 23. Januar 1934 den Zimmereibetrieb in Ziegelhausen. Doch der Krieg brachte die Zäsur. Aus der Gefangenschaft zurückgekehrt, baute Gustav Maisch 1947 den Betrieb neu auf. Aus gesundheitlichen Gründen übergab er 1966 den Betrieb an seinen Sohn, Zimmermeister Karl Maisch, der den Betrieb gemeinsam mit seiner Ehefrau Elli weiterführte. Während dieser Zeit wurde der Betrieb durch den Bau einer neuen Werkstatt nebst Zimmerplatz vergrößert. Den Anforderungen an einen modernen und wachsenden Zimmerei- und Holzbaubetriebes wurde das Ehepaar Maisch gerecht, indem sie das bisherige Tätigkeitsfeld erweiterten. Neben den Zimmerer-, Holzbau- und Treppenarbeiten, boten sie nun auch Innenausbauten, Arbeiten an Fenster und Türen, Holzböden, Dachfenster, Dacheindeckungen und Dachwartungen an.

Nach erfolgreich bestandener Meisterprüfung im Zimmererhandwerk 1988 wurde Sohn Ralf Maisch zum weiteren Geschäftsführer benannt. Neben ständigen Weiterbildungsmaßnahmen im Zimmererhandwerk, Treppenbau und Abbund, legte Ralf Maisch 1989 erfolgreich die Prüfung zum Restaurator im Zimmererhandwerk ab. Im selben Jahr gründete sich auch der Verband der Restauratoren im Zimmererhandwerk e.V., zu deren Gründungsmitgliedern auch Ralf Maisch gehört. Hierdurch konnte der Betrieb wiederum ein neues Tätigkeitsfeld eröffnen und einen neuen Kundenkreis bedienen. Ralf Maisch übernimmt die Firma 1994 in der dritten Genration.

Seit 01. Juni 2007 beteiligt sich die Maisch Holzbau GmbH an der Initiative „Qualität mit Nachweis“
und trägt seither das Prädikat „Qualifiziertes Unternehmen 3-Sterne-Betrieb“.

Das 80-jährige Jubiläum konnte man im Jahre 2014 feiern.
In den letzten 80 Jahren bildete der Betrieb 33 Lehrlinge zu Gesellen und acht Gesellen zu Meistern aus.

Seit 04. Dezember 2010 hat Ralf Maisch den Sachkundenachweis für Holzschutz am Bau erbracht
und damit die in DIN 68 800-4 geforderte Qualifikation nachgewiesen.

Derzeit beschäftigt bei Maisch Holzbau GmbH:
2 Zimmerermeister
3 Zimmerergesellen
1 Berufsfachschüler Zimmerer
1 kfm. Angestellte